Zeit für Freiheit

Die Heimat des Schmuck-Labels WILLIAM REEP liegt im Hafen Hamburg. Und in der Seele eines jeden einzelnen. In einer Kombination aus stilvollem Understatement und selbstbewusstem Draufgängertum wird an der Elbe Schmuck mit Charakter designed. Herzstück der Marke bildet das Uhren-Meisterwerk „Hadley“. Neben dem einzigartigen Look unterstreichen kratzfestes Saphirglas und eine Wasserdichtigkeit von 10 ATM die hochwertige Qualität. Mit nur einem Zeiger transportiert der moderne Klassiker auf einen Blick den Freigeist von WILLIAM REEP.

WILLIAM REEP – gemacht, um Feingeister und Querköpfe, Tradition und Style, Schönes und Derbes zu vereinen. Gemacht für Dich, Freibeuter der Großstadt.

„Der Pirat als Inspiration in der heutigen Zeit“

Minimalistisch, nautisch, elegant – die Kreationen von WILLIAM REEP sprechen eine klare Sprache. Und trotzdem brechen sie auf raffinierte Weise mit Gewohntem. Getrieben von der Idee, klassisches Design mit individuellem Twist zu kombinieren, verwirklichen wir mit der Gründung des Labels unsere Vision von Freidenkertum im urbanen Kontext.

 

 

Mr. William Reep

William, eine Hommage an William Condon – einen der umtriebigsten Piraten seiner Epoche und Reep als klares Statement zur Heimat Hamburg mit dem reuelosen Flair der Reeperbahn, schenken dem Label seinen Namen.

Und seine Seele. Die Seele eines Piraten: Rau und unberechenbar. Ganz so wie die Ozeane, die er besegelte. Zielstrebiger Kaufmann und gerissener Ganove. Hartgesotten, aber immer mit Manier. Ein packendes Spiel zwischen Noblesse und Zwielicht.

WILLIAM REEP. Ruppig wie das Pflaster der Reeperbahn. Stilvoll wie ein Kaufmann. Schillernd wie der Hafen. Eigensinnig wie die See.